Usamos cookies para ofrecerte una experiencia fiable y personalizada en ArtQuid. Al navegar por ArtQuid, aceptas nuestro uso de cookies.

Inicia sesión

  ¿Contraseña perdida?

¿Novedades en ArtQuid?

Abra una cuenta
Regístrate Venda sus obras
  1. Art Prints
  2. Pinturas
  3. Dibujos
  4. Fotos
  5. Artes digitales
  6. Temas
  7. Selección
  8. Más
Wasser 000027. Andreas Lochter Andreas Lochter
   
Monotypie ist ein im 17. Jahrhundert erfundenes Verfahren der Bildenden Kunst. Statt auf Papier wird auf Glasplatten gezeichnet oder gemalt und, solange die Farbe noch feucht ist, mittels Presse oder Handabreibung auf das Papier gedruckt. Geschieht das mit einer Druckpresse, hat der Abzug einen Plattenrand wie ein Tiefdruck. Die Monotypie ist daher eine Verbindung von Malerei, Zeichnung und Grafik. Mehrfarbige Monotypien bekommt man durch neu oder zusätzlich mit weiteren Farben eingewalzte Glasplatten. Durch die Verbindung beider Techniken erreicht man reizvolle Ergebnisse.
Die Monotypie („ein einziges Bild“) ist somit eindeutig ein Original und kann nicht der herkömmlichen Druckgrafik zugerechnet werden, da das Hauptmerkmal der Druckgrafik, die Herstellung beliebig vieler identischer Abbildungen, nicht gegeben ist.
Wasser 000027
Arte Contemporáneo,  Estampaciones,,  Estampaciones
Autor: Andreas Lochter
45 x  60 cm  /   17.7 x  23.6 in
 
Publicado: 12 de mayo, 2019 / Modificado: 12 de mayo, 2019
Copyright Andreas Lochter

 
Wasser 000027
230 €  163 £  262 $ 
En venta
2
Andreas Lochter
Andreas Lochter
Artista Pintor 
Chemnitz, Alemania
Ver más obras similares
Exponer una obra similar
Materiales de arte

Escoger un idioma

  1. Deutsch
  2. English
  3. Español
  4. Français