Usamos cookies para ofrecerte una experiencia fiable y personalizada en ArtQuid. Al navegar por ArtQuid, aceptas nuestro uso de cookies.

Inicia sesión

  ¿Contraseña perdida?

¿Novedades en ArtQuid?

Abra una cuenta
Regístrate Venda sus obras
  1. Art Prints
  2. Pinturas
  3. Dibujos
  4. Fotos
  5. Artes digitales
  6. Temas
  7. Selección
  8. Más

Jacqueline Ditt & Mario Strack - Edition 18 - universal arts

Universal Arts Galerie Studio Gmbh Publicado: 27 de febrero, 2019 / Modificado: 27 de febrero, 2019
30 de octubre, 2018 > 29 de ​​junio, 2019 Lugar
Jacqueline Ditt & Mario Strack - Edition 18 - universal arts
«Perfect Shape ? » Gemälde und Grafik (ltd. Druckauflage)
Von Jacqueline Ditt

«The Hole» - Photographien (ltd. Druckauflage)
Von Mario Strack

Wer ist für die Schönheitsstandards in unserer Gesellschaft verantwortlich? Ist die Wahrnehmung von «Perfekter Form» naturgegeben oder ist dies ein kulturelles Phänomen? Manchmal erscheint es als wäre diese Ambition eine irrationale Phantasie von Modedesignern oder auf dem Zeitgeist basierend. Ein weiterer Aspekt ist das Zusammenspiel von Form und Funktion, die eine Anpassung notwendig macht, selbst in diesem Fall ist das Ergebnis nicht immer atemberaubend. Abgesehen davon, dass die Natur nicht die Schöpfung beurteilt, perfekt oder nicht ist eine von Menschen erfundene Vorgabe. Manche von ihnen sagen, dass Schönheit im Auge des Betrachters liegt, aber die meisten suchen nach der perfekten Form. - «Perfect Shape ? » 8 Gemälde und 1 Grafik Jacqueline Ditt

Wände und Mauern - sie begrenzen den Blick und den Geist. Wer sich auf die Suche macht, findet vielleicht ein Loch um durch zu schauen. Was er dann sieht ist irgend eine Wirklichkeit, möglicherweise die Wahrheit, vermutlich aber nur eine Illusion. «The Hole» - neue Photographien von Mario Strack
Orffstrasse 35a
80637 München - Alemania

www.universal-arts,de
Lo sentimos, este usuario ya no desea recibir comentarios

Noticias del Mundo del Arte Vivo

 

Escoger un idioma

  1. Deutsch
  2. English
  3. Español
  4. Français